Technische Daten 180 / 360 / 405 Stromspeicher

Technische Daten AddiPower 180 / 360 / 405 Stromspeicher

Leistungsdaten / Typ 30/180 90/360 150/405
Nennleistung (1) [KW] 30 90 150
Spitzenleistung (2) [KW] 60 180 300
Ladeleistung  max. [KW] 20 60 100
Nutzkapazität (3) 180 360 405
Eingang 1/Ausgang [V Hz] 400/230 50 400/230 50 400/230 50
Eingang 2 (6) [V Hz] 400/230 50 400/230 50 400/230 50
Außenmaße (BxHxT) [cm] 243x259x609 243x259x609 243x259x609
Einsatztemperaturbereich (7) -20°C ~ +50°C -20°C ~ +50°C -20°C ~ +50°C
Optionen:      
Netzbetrieb (8) Standard Standard Standard
Inselbetrieb Standard Standard Standard
Generator-Startsignal (6) Standard Standard Standard
Fernüberwachung Standard Standard Standard
Fernsteuerung (GSM / Internet) Optional Optional Optional

 

 

Bemerkung:

Die oberen Angaben entsprechen bei folgenden Bedingungen:

1. bei 25°C Umbegungstemperatur

2. bei ausreichender Eingangsleistung dauerhaft, sonst für max. 5s

3. nach Vollladung entnehmbare Energiemenge, bezogen auf 5-Stündige Entladung

4. 3-Phasen-Systeme werden standardmäßig als Drehstromsysteme mit rechtsdrehendem Feld geliefert

5. auch 1-phasig mit Ein- und Ausgang für Lichtstrom (230V/50Hz) lieferbar, gesamte Leistung / Kapazität auf einer Phase

6. z.B. für Stromerzeuger oder BHKW im Inselbetrieb, Option Generator-Startsignal kann das Aggregat automatisch starten / stoppen.

7. bei Klimatisierung des Systems

8. eingangsseitiger Bezug, keine Netzrückspeisung

AddiPower 180 / 360 / 405 Stromspeicher

Eigenschaften: Zubehör - Optionale Module:

• Konfigurierbar für 1- und 3-Phsenbetrieb

• Für autarken und netzgebundenen Betrieb

• Schnelle Einbindung in vorhandene Installation

• Hohe Qualität

• Alle Verbraucher anschliessbar

• Bestes Preis-/Leistungsverhältnis

• Lange Lebensdauer durch bewährte Technologie

• Hohe Energieeffizienz für Grund- und Spitzenlast

• Servicefreundlich und Wartungsarm

• Fernsteuerung

• Netzeinspeisung (Konstant-Einspeisung)

• Gleichstromanschluss

• Fremdstart (Für Generator, BHKW etc.)

• Powerline-Kommunikation

• Verbrauchsmessung

 

 

 

Energie-Stromspeichersysteme als modula aufbauendes Konzept mit erpropten Technologien für die zuverlässige Stromversorgung:

Einsatzmöglichkeiten von Stromspeicher-Systemen:
 

• Eigennutzung von Wind- und Solarenergie

• Bedarfsgerechte Vollversorgung

• Versorgung netzferner Standorte

• Reduzierung von Lastspitzen

• Unabhängige Stromversorgung

• Integrations-verschiedenste-Strom-Erzeugungsquellen

• Autarke Vollversorgung

• Solarstrom-Tankstellen

• Wasserstofferzeugung

• Wasserstoff-Tankstellen

• Regenerative Energiesysteme

 

 

Bemerkung: Technische Anpassungen vorbehalten